×

برای ورود به صفحه‌ی فارسی وب‌سایت ابر آروان کلیک کنید

So agil wie MigMig

So agil wie MigMig

Der MigMig-Service von ArvanCloud erhöht die Ladegeschwindigkeit dynamischer Webseiten erheblich, indem er eine sichere Verbindung zwischen ArvanCloud-Servern und den wichtigsten Webhosting-Servern herstellt.
migmig-server

MigMig nutzt seinen speziellen Algorithmus und komprimiert die nicht zwischenspeicherbaren, sich ständig ändernden Inhalte dynamischer Webseiten, indem es die geänderten Dateien separat sendet, um die erforderliche Bandbreite, die Dauer der Datenübertragung und die Gesamtladezeit von Webseiten zu reduzieren.

Warum sollte man MigMig von ArvanCloud verwenden?

Das Content Delivery Network (CDN) von ArvanCloud ermöglicht es Ihnen, Daten in kürzester Zeit und schnellstmöglich an die Clients zu senden. Mit dem CDN werden die Inhalte einer Website (z.B. HTML-, CSS- und JavaScript-Dateien) auf ArvanCloud-Servern auf der ganzen Welt zwischengespeichert. Wenn ein Benutzer eine Zugriffsanfrage für eine Website stellt, anstatt sich mit dem Server zu verbinden, auf dem sich die Haupt-Website befindet, erhält der Benutzer seine Antwort vom nächsten ArvanCloud-Rechenzentrum.
Angesichts der sich ständig ändernden Inhalte einiger Websites ist es jedoch nicht möglich, ihre Ressourcen auf CDN-Servern zwischenzuspeichern, z.B. auf Websites, die ständig mit den neuesten Nachrichten aktualisiert werden. Aufgrund dieser schnellen und dynamischen Änderungen der Website-Inhalte sind die CDN-Server nach Erhalt einer Zugangsanfrage für die Website gezwungen, eine neue TCP-Verbindung zum Hauptserver herzustellen und die erforderlichen Ressourcen für das Laden der Webseiten zu erhalten. Wenn solche dynamischen Ressourcen nicht durch eine geeignete Methode zwischengespeichert werden, werden Webseiten mit Latenzen und mit niedriger Geschwindigkeit geladen, was die Benutzerfreundlichkeit für die Besucher beeinträchtigt.
Bei der Verwendung von MigMig von ArvanCloud werden nicht bei jedem Empfang einer Zugriffsanfrage für die dynamischen Seiten die gesamten Ressourcen vom Hauptserver an das CDN gesendet, sondern nur die Änderungen an den Webseiten zwischen den beiden Servern ausgetauscht, was Ihnen die Möglichkeit bietet, Content Caching für dynamische Webseiten durchzuführen

migmig

Vorteile von ArvanCloud's MigMig:

Deutliche Erhöhung der Ladegeschwindigkeit von Webseiten in kürzester Zeit

Kontinuierliche TCP-Verbindung zwischen dem Haupt-Webhosting-Server und dem Edge-Server von ArvanCloud Reine Übertragung der Änderungen durch hochkomprimierte Dateien mit geringer Größe

secure communication
Sichere TLS-Verbindungen zur Abwehr von MITM-Angriffen
http request
Sendet mehrerer HTTP-Anfragen über eine einzige TCP-Verbindung unter Verwendung

des Binär- und Multiplexing-Protokolls zwischen den Softwarekomponenten von MigMig

Welche Websites sind für die Nutzung
des MigMig-Service von ArvanCloud am besten geeignet?

Websites, bei denen die meisten ihrer Benutzer geografisch weit vom Haupt-Hosting-Server entfernt sind.

1

Webhosts, die eine hohe Bandbreite benötigen, mit dem Ziel, ihre Bandbreitenkosten zu senken.

2

Websites, die dynamische und sich schnell ändernde Inhalte bereitstellen, wie Nachrichten-Websites, aktive Weblogs und soziale Websites.

3
dynamic-pannel
customer-user

Durch die Installation der MigMig-Software auf den Servern müssen sich die Website-Besitzer nicht mehr um hohe Server-Traffics kümmern. Bei Websites mit einigen Änderungen kann diese Verbesserung bis zu 98% des Datenverkehrs erreichen.

Ein Überblick über die Leistungsfähigkeit des MigMig-Service von ArvanCloud

Der MigMig-Service besteht aus einer Reihe von Techniken, die eine sichere Verbindung zwischen den Servern von ArvanCloud und der Haupthosting-Website herstellen, über die nur die geänderten und nicht zwischenspeicherbaren Ressourcen übertragen werden.
Dieser Service umfasst zwei Softwarekomponenten, die als Sender und Listener bezeichnet werden. Die Sender-Komponente wird auf den Servern der ArvanCloud auf der ganzen Welt installiert, während der Listener auf dem wichtigsten Webhosting-Server installiert ist.

Zwischen den Komponenten Sender und Listener wird eine permanente, mit TLS gesicherte TCP-Verbindung aufgebaut. Der Sender und Listener verfolgt ständig die dynamischen Webseiten und speichert nach Erhalt einer Zugriffsanfrage die neueste Version der übertragenen Webseite zwischen.

Bei Erhalt einer Anfrage, deren Ressourcen nicht verfügbar sind, prüft der Server der ArvanCloud, ob der MigMig-Dienst für die angeforderte Website aktiviert wurde. Wenn nicht, wird eine HTTP-Anfrage an den Haupt-Webhosting-Server gestellt und die erforderlichen Ressourcen angefordert.

tcp

Andererseits, wenn der MigMig-Dienst aktiv ist, wird der HTTP-Request an den Sender übermittelt, der an den Listener gesendet wird. Nach Erhalt der Anfrage fragt der Listener alle für die angeforderte Webseite benötigten Ressourcen vom Hauptserver ab. Nachdem der Listener die Ressourcen vom Hauptserver erhalten hat, vergleicht er diese Dateien mit denen, die bei der letzten empfangenen Zugriffsanforderung für dieselbe Webseite zwischengespeichert wurden, und komprimiert nur die geänderten Dateien durch einen bestimmten Algorithmus. Der Listener sendet dann die komprimierte Datei an den Sender, der die Änderungen an den zwischengespeicherten Ressourcen hinzufügt, die zuletzt aus der letzten Zugriffsanforderung aktualisiert wurden. Mit anderen Worten, alle Dateien, die zum Laden der Seite benötigt werden, werden rekonstruiert und dann an den Endbenutzer gesendet.

tcp-permanent

Umlagefinanzierung

Sehen Sie sich die Preisdetails für jedes Produkt hier an oder gehen Sie zum Abschnitt Rechner, um Ihre Kosten abzuschätzen.